Das RSG stellt sich vor
Wichtige Informationen
Aus dem Schulleben 
Über den Unterricht hinaus
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2012 ist das Reichsstadt-Gymnasium mit vier Adventsfenstern beim Reiterlesmarkt vertreten.

Schülerinnen und Schüler des Reichsstadt-Gymnasiums gestalteten auch in diesem Jahr wieder vier Adventsfenster für den Rothenburger Reiterlesmarkt. Die Klassen 7c und 7a schufen die Bilder für den 9. und 10. Dezember im Kunstunterricht bei Herrn Hufnagel, die Klasse 9a war unter der Leitung von Frau Altschäffel für den 13. und 20.Dezember verantwortlich. Das Fenster am 9.Dezember, das an all die Menschen erinnern sollte, die über Weihnachten z.B. wegen ihrer beruflichen Tätigkeit nicht bei ihren Familien sein können, wurde mit musikalischer Umrahmung des ProChor eröffnet. Am 10.Dezember hat es sich die Klasse 7a zusammen mit ihrem Klassleiter und Musiklehrer Herrn Bauer nicht nehmen lassen, die Lieder selbst vorzutragen. Inhaltlich ging es um den „Universal Soldier", um Kindersoldaten und die Hoffnung auf Frieden. Die musikalische Umrahmung an den beiden anderen Tagen mit den Fensterthemen „Weihnachtlicher Jugendstil" und „In freudiger Erwartung" übernahmen unterschiedliche Bläsergruppen aus Schülern und Kollegen, denen dafür an dieser Stelle herzlich gedankt sei. Dass dieses Engagement von Schülern und Lehrern für derartige außerschulische Aktionen zugleich auch eine Werbung für das Reichsstadt-Gymnasium ist, hat auch der Schulleiter, Herr Först, mit seiner Anwesenheit bei allen Terminen entsprechend gewürdigt.

     

 

© 2008 Reichsstadt-Gymnasium, Dinkelsbühler Straße 5, 91541 Rothenburg o.d.Tauber